GRESCO Typ 500

GRESO Typ 500 – Die hocheffiziente Holzgasanlage nach der GRESCO Technologie mit einer elektrischen Nennleistung mit 300 kW und einer thermischen Nennleistung von 500 kW.

Das Holzgas-System erzeugt ausgehend vom Rohmaterial Holz gekoppelt Wärme und Kraft (elektrische Energie – KWK).

GRESCO Typ 500 arbeitet mit einem absteigenden Festbettvergasungsverfahren, das aus Holzhackschnitzeln der Körnung G 100 energetisch hochwertiges Holzgas produziert, das nach einem Reinigungsprozess direkt einem konventionellen Verbrennungsmotor (Block-Heiz-Kraftwerk/BHKW) zugeführt wird.

Ihr Vorteil und der Vorteil für unsere Umwelt:
rückstandfrei – das System GRESCO Typ 500 arbeitet zu 100 % rückstandsfrei; es besteht kein Entsorgungsaufwand;
frei von Feinstaub – ebenso arbeitet das System GRESCO Typ 500 zu 100 % frei von jedweder Feinstaubemission;
Hoher Wirkungsgrad – mit der hohen Effizienz des Systems GRESCO Typ 500 geht ein überdurchschnittlicher Wirkungsgrad von 84 % einher, der damit weit über dem von der europäischen Union geforderten Mindestnutzung des eingesetzten Rohstoffes liegt;
Sparsamer Umgang mit dem Rohstoff – mit unserem Rohstoff No. 1, dem Holz gehen wir sparsam um; mit dem hohen Wirkungsgrad von 84 % korrespondiert ein niedriger Rohstoffinput von nur 0,5 kg Holz je kWh Strom.

Die LEISTUNGSDATEN TYP 500

Elektrische Leistung500 kWel
Thermische Leistung800 kWth
Brennstoffverbrauch300 kg/Std
Spezifischer Brennstoffverbrauch0,56 kg (atro)/kWhel
Restfeuchte10 %
Holzgasproduktion1000 Nm³/Std
Gesamtwirkungsgrad84,0 %
Pflanzenkohle8 kg/Std
Strombedarf der Anlage6 % der Nennleistung